Aktuell

Am Dienstag, 26. März 2019, informiert Dr. med. Ignaz Good, Facharzt für Gastroenterologie am Spital Walenstadt, über „Darmkrebs – häufig und vermeidbar“. Der Publikumsvortrag findet um 18 Uhr im Schulungsraum des Spitals Walenstadt statt.

Das Departement Orthopädie im Spital Grabs bietet ab sofort Unterassistentenstellen für PJ-Studenten auch im Wahlfach Orthopädie und Traumatologie an.

Um mehr Bewusstsein für eine nahrhafte und dennoch genussvolle Lebensweise zu schaffen, informiert Dr. med. Peter Ernst, Chefarzt Innere Medizin Spital Altstätten, am Donnerstag, 21. März 2019, um 19 Uhr im Haus Sonnengarten in Altstätten über gesunde und sinnvolle Ernährung aus medizinischer Sicht.

Am Freitagmorgen, 1. März 2019 fand am Kantonsspital St.Gallen die Jahresmedienkonferenz der vier St.Galler Spitalverbunde statt. Der Verwaltungsratspräsident und die vier CEOs informierten die Medien über das Geschäftsjahr 2018.

Nach siebenmonatiger Vakanz hat Dr.med. Ria Alexandra Günther die Funktion als Leitende Ärztin der  nephrologischen Sprechstunde  und der Dialysestation der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) am Spital Walenstadt übernommen. „Wir konnten mit Dr. Günther eine hochqualifizierte Ärztin für das wichtige Thema Nierenerkrankungen gewinnen“, freut sich Dr. Yves Crippa, Chefarzt Leiter Ressort Innere Medizin in der SR RWS über die Nachbesetzung.

Im Spital Altstätten gibt es jetzt eine neue Ausstellung mit Werken von Heidi Dreier. Beim Gestalten ihrer Kalligraphie-Bilder und Schreibkarten lässt die Künstlerin aus Diepoldsau ihren Gefühlen freien Lauf. Abstrakt, wild oder zurückhaltend – das Entstandene wird komplettiert mit Schriften und verschiedenen Texten. Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar, ist sie überzeugt. Weitere Informationen zu Heidi Dreier und ihren Werken unter www.heidi-dreier.ch

Eine Geburtenzahl, die sich sehen lassen kann: Im vergangenen Jahr erblickten in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) insgesamt 1191 Kinder das Licht der Welt (2017: 1170). Im Spital Grabs wurde dabei wieder eine Rekordzahl an Geburten erreicht.

Was als Pilotprojekt im Spital Altstätten Anfang dieses Jahres erfolgreich begann, wird jetzt zur festen Einrichtung in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS): Seit November 2018 gehört die Alterstraumatologie fix zum Leistungsangebot im Bereich der Altersmedizin. Die alterstraumatologische Behandlung wird im Spital Altstätten nun mit sechs Betten auf einer interdisziplinären Station weitergeführt.

Bei einer Wiederbelebung muss innerhalb kürzester Zeit jeder Handgriff sitzen. Und das nicht nur in Spitälern, sondern auch in den Hausarztpraxen. Deshalb bietet der Fachbereich Reanimation des Departements Anästhesie, Intensivmedizin & Reanimation der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) jährlich die Fortbildung „Notfallmedizinisches Training“ gemeinsam mit dem Ärzteverein Werdenberg Sarganserland an. Mit grossem Erfolg: Rund 160 Teilnehmende aus Ärzteschaft und Medizinischer Praxisassistenz waren bei den aktuellen Schulungen im Oktober und November in den Spitälern Grabs und Walenstadt dabei.

Der langjährige Leitende Arzt im Departement Orthopädie der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS), Dr. Thomas Lindenfeld, wechselt Ende Juni 2019 frühzeitig in den Ruhestand. Dr. Thomas Lindenfeld war während seiner beruflichen Laufbahn hauptsächlich am Spitalstandort Walenstadt tätig. Seine Nachfolge übernimmt Dr. Pascal Gerhard per 1. Juli 2019.