Aktuell

Martina Bösch, Lernende Fachfrau Gesundheit im Spital Grabs, gewann am 1. September 2019 die kantonale Vorausscheidung der Berufsmeisterschaft Fachfrau/-mann Gesundheit in St. Gallen. Nun fährt die Nesslauerin im kommenden Jahr  zur Berufsmeisterschaft SwissSkills nach Bern.

Mehrfach erkrankten, hochbetagten Menschen mit und ohne Demenz bis zuletzt ein gutes Leben ermöglichen: Um dieses spezielle Thema drehte sich der 2. Geriatrietag der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) am 29. August 2019 in Flums.

Die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) hat ihr medizinisches Leistungsspektrum erweitert: Seit Juli 2019 führt die SR RWS in Kooperation mit dem Kantonsspital St. Gallen (KSSG) stationäre Eingriffe an der Wirbelsäule im Spital Grabs durch.

Dr. med. Pascal Gerhard ist seit 1. Juli 2019 neuer Leitender Arzt im Departement Orthopädie der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS). Der erfahrene Orthopäde und Traumatologe übernimmt damit die Nachfolge von Dr. med. Thomas Lindenfeld, der frühzeitig in den Ruhestand gewechselt ist, im Spital Walenstadt.

Bei der diesjährigen SanaCERT-Rezertifizierung konnte die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) in allen geprüften Bereichen die Höchstnote D erreichen. „Wir freuen uns sehr über das ausgezeichnete Ergebnis. Es bestätigt für mich einmal mehr, dass wir eine hohe Qualität für die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten sicherstellen“, freut sich Stefan Lichtensteiger, CEO der SR RWS, über das Gütesiegel für die Spitäler Altstätten, Grabs und Walenstadt.

Für 19 Lehrlinge fünf verschiedener Ausbildungsberufe endet in diesen Tagen die Ausbildung in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS). Besonders gut schnitt dabei Teresa Maria Riegger ab, die mit einer Gesamtnote von 5.6 Jahrgangsbeste im Kanton St. Gallen für den Abschluss Fachfrau Gesundheit ist.

Dr.med. Daniel Ribeiro, Chefarzt Innere Medizin im Spital Walenstadt, übernimmt am 1. Juli die Funktion des Spitalleiters im Spital Walenstadt. Er folgt auf Dr. Thomas Lindenfeld, der in den frühzeitigen Ruhestand wechselt.

Das Brustzentrum St. Gallen mit den Standorten Grabs und Walenstadt war in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal beim Gesundheitstag auf der SIGA vertreten und hat dabei auch ein Gewinnspiel veranstaltet.

Notfallsituationen lassen sich nicht vorhersehen und können jeden überall treffen – im Haushalt, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Dr. med. Daniel Ribeiro, Notfallmediziner und Chefarzt Innere Medizin Spital Walenstadt, informiert am Mittwoch, 12. Juni 2019, um 18 Uhr im Spital Walenstadt über das Erkennen von akuten Notfallsituationen sowie das richtige Handeln.

Bluthochdruck ist ein gefährlicher Feind unserer Schlagadern und oft über lange Zeit nicht fühlbar. Am Dienstag, 21. Mai 2019, informiert Dr. med. Peter Ernst, Chefarzt Innere Medizin Spital Altstätten, um 19 Uhr im Haus Sonnengarten in Altstätten darüber, was für Auswirkungen er haben und wie man ihn erkennen und behandeln kann.