Gynäkologie & Geburtshilfe

In der Frauenklinik des Spitals Grabs legen wir grossen Wert auf eine gute kollegiale Zusammenarbeit im Team und arbeiten interdisziplinär. Wir erwarten von unseren Mitarbeitenden ein aussergewöhnliches Engagement, Teamgeist und qualitätsvolle Arbeit zum Wohle unserer Gebärenden und Patientinnen. Die Frauenklinik geniesst einen ausgezeichneten Ruf in der Ausbildung von AssistenzärztInnen sowie OberärztInnen. Derzeit beschäftigen wir acht AssistenzärztInnen sowie ein bis zwei UnterassistentInnen.

Wir bieten unseren AssistenzärztInnen einen Einblick in das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde. Als Spital der Grundversorgung haben die Basis-Diagnostik und die Einleitung einer ersten konservativen und/oder operativen Therapie einen hohen Stellenwert. Ergänzend bietet die Mitarbeit in den Sprechstunden für Ultraschall-Diagnostik und gynäkologisch-geburtshilfliche Fragestellungen.
Dr. Cora Vökt besitzt zudem den Schwerpunkttitel Feto-Matermale Medizin und ist SGUMGG Kursleiterin sowie DEGUM II zertifiziert.

Die Ausbildungsstätten sind von der FMH für folgende Weiterbildungen anerkannt:

Fachrichtung                                            KategorieStandort           
Gynäkologie / Geburtshilfe

voll anerkannt

Grabs
Operative Gynäkologie und Geburtshilfe

voll anerkannt

Grabs
Urogynäkologie

voll anerkannt

Grabs

Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall

voll anerkannt

Grabs

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliche und gepflegte Erscheinung
  • Teamorientiert
  • Bereitschaft zur Leistung von Pikett-, Nacht- und Wochenenddiensten (interdisziplinär)

Bewerbung

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Foto, Kopie des Arztdiplomes, Kopie von bereits absolvierten Kursen) bitte per Mail an die Klinik.

Information und Bewerbung

Gertrud Eggenberger

Gertrud Eggenberger
Chefarztsekretariat Frauenklinik Grabs
T +41 81 772 54 01
E-Mail