Jahresmedienkonferenz der St.Galler Spitäler

Am Freitagmorgen, 1. März 2019 fand am Kantonsspital St.Gallen die Jahresmedienkonferenz der vier St.Galler Spitalverbunde statt. Der Verwaltungsratspräsident und die vier CEOs informierten die Medien über das Geschäftsjahr 2018.

Die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland weist mit einem Jahresumsatz von 203.7 Mio. CHF (2017: 200.8 Mio. CHF) einen Verlust von 0.67 Mio. CHF aus (2017: plus 2.28 Mio. CHF).  Insgesamt schliessen die vier Spitalverbunde das Geschäftsjahr 2018 aber mit einem konsolidierten Verlust von 4 Millionen Franken ab.

Medienmitteilung