Kalligraphie-Künstlerin Heidi Dreier stellt im Spital Altstätten aus

Im Spital Altstätten gibt es jetzt eine neue Ausstellung mit Werken von Heidi Dreier. Beim Gestalten ihrer Kalligraphie-Bilder und Schreibkarten lässt die Künstlerin aus Diepoldsau ihren Gefühlen freien Lauf. Abstrakt, wild oder zurückhaltend – das Entstandene wird komplettiert mit Schriften und verschiedenen Texten. Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar, ist sie überzeugt. Weitere Informationen zu Heidi Dreier und ihren Werken unter www.heidi-dreier.ch

Die Ausstellung ist in den Gängen im Spital Altstätten zu sehen und während der täglichen Besuchszeiten von 13 bis 20 Uhr noch bis Ende April der Öffentlichkeit zugänglich.