Notfall

Jochen Steinbrenner wird neuer CEO der SR RWS

Nach einem umfassenden Auswahlverfahren mit mehreren Kandidatinnen und Kandidaten hat der Verwaltungsrat der Spitalverbunde des Kantons St.Gallen Dr.med. Jochen Steinbrenner zum neuen CEO und Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland gewählt. Jochen Steinbrenner (50) tritt die Nachfolge von Stefan Lichtensteiger an, der am 1. Mai 2022 seine neue Funktion als CEO des Kantonsspitals St.Gallen beginnt.

Jochen Steinbrenner hat sein Medizinstudium 1999 an der Universität Würzburg abgeschlossen. Danach hat er als Assistenz- und Oberarzt in verschiedenen Kliniken Erfahrungen gesammelt. Seit seinem Umzug in die Schweiz Ende 2005 ist er für die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland tätig und hat dabei seine Führungskompetenz stetig weiterentwickeln können. Als Vorsitzender der Spitalleitung Grabs, Ärztlicher Leiter der Zentralen Notaufnahme und Ambulatorium Spital Grabs sowie des Rettungsdienstes SR RWS war er seit 2008 auch Mitglied in die Geschäftsleitung der SR RWS. Ab Januar 2014 leitete er das Ressort Medizinische Querschnittsfunktionen. Seit Oktober 2018 ist er auf eigenen Wunsch nicht mehr Mitglied der GL und konzentriert sich als Prozessbeauftragter für das Neubauprojekt Grabs. Zusätzlich setzt sich Jochen Steinbrenner als Leiter der Corona-TaskForce SR RWS und als Mitglied des Krisenstabes des Kantons St.Gallen für alle St.Galler Spitäler ein.

Nebst seiner vielseitigen Tätigkeit für das Gesundheitswesen im Kanton St.Gallen hat Jochen Steinbrenner von 2007 bis 2009 das Nachdiplomstudium an der Fachhochschule Ostschweiz in St.Gallen absolviert und erfolgreich das MAS in Health Service Management abgeschlossen.

Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass Jochen Steinbrenner mit seiner langjährigen Erfahrung die Idealbesetzung für die künftige Leitung der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland ist. Die SR RWS steht aktuell in einem besonderen Stadium des Übergangs in der kantonalen Spitalstrategie. Jochen Steinbrenner verfügt über vertiefte Kenntnisse zur SR RWS und insbesondere zu Grabs als künftigem Primärstandort. Er ist zudem vertraut mit der neuen St.Galler Spitalstrategie und steht als Garant für Kontinuität im laufenden Transformations- und Strategieprozess.

Der neu gewählte CEO der SR RWS ist verheiratet und wohnt in Sennwald (SG).

Jochen Steinbrenner
Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content