Angiologie

Die Angiologie befasst sich mit der Abklärung und Behandlung von Krankheiten der Blut- und Lymphgefässe. Das Hauptgewicht besteht in der Abklärung und Behandlung von arteriellen Durchblutungsstörungen der Extremitäten und der Nieren. Daneben befassen wir uns auch mit Erkrankungen der Venen, im Speziellen der Krampfadern und der venösen Thrombembolie.

Anmeldungen für Sprechstundentermine, Untersuchungen oder Hospitalisationen müssen immer über eine Ärztin / einen Arzt erfolgen.

Diagnostik und Therapie

Es erfolgt immer eine genaue Erhebung der Krankengeschichte und eine sorgfältige klinische Untersuchung. Anschliessend kommen zielgerichtet verschiedenste apparative Verfahren zur Anwendung. Im Zentrum der apparativen Diagnostik steht heute die Ultraschalluntersuchung der Gefässe. Hierfür stehen uns zwei hochmoderne Geräte zur Verfügung.

Schwerpunkte für Abklärung und Therapie

  • Durchblutungsstörungen der Beine («Schaufensterkrankheit, Raucherbein, Greisenbrand») sowie der Arme und Hände
  • Durchblutungsstörungen der Nieren und des Darmes
    Gefässerweiterungen (Aneurysma)
  • Abbklärung bei Schlaganfall/Streifung
  • Venenthrombosen und Lungenembolie («Dickes Bein»)
  • Krampfadern (Varizen)
  • Kontrolle von Dialyseshunts


In der Behandlung der arteriellen Durchblutungsstörungen werden die aktuellsten konservativen und invasiven Behandlungsmethoden angeboten.

Konservative Behandlungen

  • Medikamentöse Behandlung der peripher arteriellen Verschlusskrankheit, der thrombo-embolischen Krankheiten
  • Lokalbehandlung von offenen Beinen im Rahmen der Wundsprechstunde
  • Kompressionstherapie und Entstauungstherapie (in Zusammenarbeit mit der Physiotherapie)
  • Intravenöse Therapie mit Prostazyklinen

Invasive Behandlungen

  • Kathetertechnische Interventionen an den Arterien der Extremitäten, der Nieren sowie bei Dialyse-Shunts
  • Konventionelle PTA (Aufdehnung mittels Ballonkatheter)
  • Lokale Thrombolyse und kathetertechnische Entfernung von Thromben mittels Katheteraspiration oder mittels Rotarex-Katheter
  • Stent-Implantation (Einsetzen von metallischen Gefäss-Stützen)

Kontakt

Sekretariat Innere Medizin Spital Altstätten
F.-Marolanistrasse 6
CH-9450 Altstätten
T +41 71 757 4310
E-Mail

Sekretariat Innere Medizin Spital Grabs
Spitalstrasse 44
CH-9472 Grabs
T +41 81 772 5201
E-Mail

Sekretariat Innere Medizin Spital Walenstadt
Spitalstrasse 5
CH-8880 Walenstadt
T +41 81 736 1431
F +41 81 736 1438
E-Mail

Belegarzt

Dr. med. Daniel Holtz
Belegarzt für Gefässmedizin Spital Walenstadt
Alte Jonastrasse 42
8640 Rapperswil
T +41 55 210 55 66

E-Mail

Dieter Schmidt

Dr. med. Dieter Schmidt
Belegarzt Angiologie Spital Walenstadt
Gefässpraxis, Hans-Albrechtstrasse, 7310 Bad Ragaz
T 081 303 38 50
E-Mail