Dialyse/Feriendialyse

An zwölf modernen Dialyseplätzen (Einer- und Zweierplätze, Medienterminal, Imbiss, Fresenius Online-Hämodialyse und -filtration) in hellen freundlichen Räumlichkeiten sorgen wir 365 Tage 24 Stunden rufbereit für Ihr Wohl.

Wir ermöglichen eine wohnhortnahe Betreuung in unserer Region für Menschen mit behandlungsbedürftiger Nierenschwäche, für PatientInnen der Rehabilitationskliniken Valens/ Walenstadtberg und für unsere Feriengäste und Kurzaufenthalter.

Sie erreichen uns auf ebenem Weg fünf Gehminuten ab Bahnhof- und Busstation, auch in Transportbegleitung (z.B. TixiTaxi und Rotkreuz-Fahrdienste) bis zur Dialysestation. Parkplätze sind vorhanden.

Wir bitten Sie um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Feriendialyse Walenstadt

Anmeldung und Kontakt

Bitte melden Sie sich mit dem ausgefüllten Anmeldeformular möglichst frühzeitig bei uns an, damit wir einen Dialyseplatz für Sie reservieren können. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns telefonisch oder per Mail unkompliziert erreichen.

Dialysestation 
Spital Walenstadt
Spitalstrasse 5
CH-8880 Walenstadt
T +41 81 736 12 18
F +41 81 736 14 38
E-Mail

Anmeldeformular Feriendialyse

Leitung

Nephrologische Leitung: Frau Dr. med. Daniela Schiesser
Stationsleitung: Herr Bernhard Väth

Benötigte Dokumente

Medizinische Dokumente, bitte auch zur ersten Behandlung mitbringen:

  • Anmeldeformular mit Beilagen (Diagnoseliste, Medikamentenliste, Hepatits- und HIV-Serologie)
  • Letzte Dialyseprotokolle

Behandlungsarten für Patienten ab 16 Jahre

  • Fresenius Gerätetypen 5008 und 4008 mit hochwertigen Dialysatoren
  • Hämodialyse und Hämodiafiltration

Service

  • Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
  • TV, Radio, eigener Kopfhörer, WLAN an jedem Behandlungsplatz
  • Tageszeitung
  • Imbiss und Getränk inklusiv
  • Restaurant mit Terrasse im Spital
  • Parkplätze kostenlos, wenn Sie eine Parkkarte angefordert haben
  • Die Dialysestation ist 5 Min. von Bahnhof und Bushaltestelle entfernt ebenerdig zu erreichen

Medizinische Leistungen

  • Unter nephrologischer Leitung ist jederzeit ein Arzt abrufbar.
  • Bei Bedarf stehen ausserhalb der Dialysepauschale weitere medizinische Leistungen vor Ort zur Verfügung. Das Spektrum umfasst unter anderem Labor, Röntgen/CT, Ultraschall, EKG/Ergometrie, Diabetologie,  Angiologie, Gastroenterologie und Wundambulatorium.

Abrechnung

Für Patienten aus dem EU-Raum ist eine direkte Abrechnung mit der Europäischen Versicherungskarte EKVK via Gemeinsame Einrichtung KVG möglich. Ohne EU-Versicherungskarte und bei Patienten aus dem übrigen Ausland akzeptieren wir in der Regel eine Vorauszahlung über Kreditkarte oder in bar. Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an unsere Patientenaufnahme unter T +41 81 736 11 11.

Kontakt

Feriendialyse Spital Walenstadt
Spitalstrasse 5
CH-8880 Walenstadt

Anmeldung Feriendialyse
T +41 81 736 1218
E-Mail

Anmeldung Konsilien / Sprechstunde
E-Mail

Leitung

Daniela Schiesser

Dr. med. Daniela Schiesser
Leitende Ärztin Innere Medizin Spital Walenstadt
FMH Innere Medizin und Nephrologie
Leiterin Dialyse
T +41 81 736 14 69
E-Mail