• Patienten - Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie (CT) ist ein hochentwickeltes Röntgenverfahren. Mit der CT gelingt es, überlagerungsfreie Schnittbilder oder auch 3D-Darstellungen des Körpers und seiner Organe zu erzeugen. Das Ergebnis der Messungen der durch den Körper bewirkten Schwächung des Röntgenstrahlenbündels wird in Form von Grauskalenbildern dargestellt. Bei der Multislice-Spiral-CT erfolgt bei Dauerrotation der Röntgenröhre eine kontinuierliche Verschiebung des Patienten, was einen Volumendatensatz in kürzester Zeit liefert (eine Untersuchung des Brustkorbes z. B. benötigt nur etwa 10 Sekunden bei einer rekonstruierten Einzelschichtdicke von 1 mm). Dies schafft eine herausragende Detailerkennbarkeit in jeder beliebigen Ebene des Raumes.

Wir betreiben drei Multislice- CT-Geräte, jeweils eines am Spital Altstätten (16 Z), in Walenstadt (16 Z) und in Grabs (64 Z). Unser Spektrum:

  • Alle Untersuchungen am Körperstamm
  • Neuroradiologische Fragestellungen / Hirnperfusion (Grabs)
  • CT-Angiographie (CT-A) EKG getriggert (Grabs)
  • HR-CT der Lunge, computerassistierte Rundherderkennung
  • CT-gestützte Punktionen und Interventionen
  • CT-Arthrographien
  • Dental-CT

Kontakt

Sekretariat Radiologie Spital Altstätten
F-Marolanistrasse 6
CH-9450 Altstätten
T +41 71 757 4380
F +41 71 757 5600

Sekretariat Radiologie Spital Grabs
Spitalstrasse 44
CH-9472 Grabs
T +41 81 772 5601
F +41 81 772 5600
E-Mail

Sekretariat Radiologie Spital Walenstadt
Spitalstrasse 5
CH-8880 Walenstadt
T +41 81 736 1300
F +41 81 736 1301
E-Mail

Spital Walenstadt: Anforderung von Angiographie-Bildern / Angiographie-Berichten: T +41 736 1300