• Patienten - Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland

Chronische Schmerztherapie

Die wirksame und effiziente Betreuung von SchmerzpatientInnen ist eine medizinische Herausforderung. Voraussetzungen sind die genaue Erhebung der Krankheitsgeschichte, strukturierte Vorgehensweise bei der Diagnoseerarbeitung und problemorientierte Behandlung. Je nach Komplexität des Leidens ist auch eine koordinierte Zusammenarbeit von SpezialistInnen unterschiedlicher Fachrichtungen notwendig. Bei konsequenter Umsetzung dieses modernen Schmerzbehandlungskonzeptes und frühzeitigem Behandlungsbeginn kann bei ca. 65 % der SchmerzpatientInnen eine befriedigende bis gute Schmerzlinderung oder gar Schmerzfreiheit erreicht werden.

Aufgrund neuester Erkenntnisse in der Schmerzforschung hat sich die gezielte Diagnostik und Therapie zu einem entscheidenden Pfeiler der modernen Schmerzmedizin entwickelt. Im Unterschied zu der ungezielten Wirkung von Schmerzmitteln ist die gezielte Schmerztherapie auf die eigentliche Schmerzursache und Schmerzleitung gerichtet. Je nach Schmerzbild können unterschiedliche Verfahren eingesetzt werden. In vielen Fällen lassen sich nicht nur die Schmerzmitteleinnahme senken, sondern auch Operationen vermeiden.

Kontakt

Sekretariat Schmerztherapie
F.-Marolanistrasse 6
CH-9450 Altstätten
T +41 71 757 4310
E-Mail

Leitung

Christopher Zurschmiede

Dr. med. Christopher Zurschmiede
Leiter Chronische Schmerztherapie SR RWS
Facharzt für Anästhesie
T +41 071 757 43 10
E-Mail