Spitalbau Altstätten

Nachdem die Stadt Altstätten die Baubewilligung für das Projekt «Erneuerung und Erweiterung des Spitals Altstätten» erteilt hat, legt der Verwaltungsrat der Spitalverbunde des Kantons St.Gallen für dieses Bauprojekt eine Denkpause ein. Der Verwaltungsrat hat ein strategisches Interesse, auch in Altstätten möglichst jene Investitionen zu tätigen, die der zukünftigen Strategie entsprechen.

Bauetappen des aktuellen Bauprojekts

Phase 1/ 36 Monate: Provisorien, Abbrüche West, Neubau Behandlungstrakt

Nach der Errichtung der Provisorien Nord (Küche, Radiologie) und Süd (Cafeteria, Ärztebüros) können diese bezogen und mit dem Abbruch der Spitalbauten West begonnen werden. Anschliessend starten die Bauarbeiten zum Neubau des Behandlungstraktes, der zum Abschluss dieser Phase bereits in Betrieb gehen kann.

Phase 2/ 24 Monate: Abbrüche Ost und Provisorium Nord, Sanierung Bettentrakt
Die Spitalbauten Ost und das Provisorium Nord werden nach Inbetriebnahme des Behandlungstrakts abgebrochen. Anschliessend beginnt die Sanierung des Bettentrakts sowie die Bauarbeiten am Donnerbach.

Phase 3/ 24 Monate: Fertigstellung Bettentrakt, Umgebungsarbeiten
Nach Fertigstellung des Bettentrakts kann dieser bezogen und das Provisorium Süd abgebrochen werden. Im letzten Schritt folgen die Umgebungsarbeiten.

Spital Altstätten Bauphasen

Kontakt

Spitalregion RWS
Alte Landstrasse 106
CH-9445 Rebstein
T +41 71 775 8100
E-Mail

Kontakt

Urs Diethelm

Urs Diethelm
Bauprojektleitung Spital Altstätten
Spitalregion RWS
Alte Landstrasse 106
CH-9445 Rebstein

T +41 71 775 8292
E-Mail

Mehr Informationen