• Impression Spitäler Rheintal, Werdenberg, Sarganserland

Neuer Chefarzt Innere Medizin am Spital Walenstadt gewählt

Der Verwaltungsrat der Spitalverbunde des Kantons St. Gallen hat auf Antrag der Geschäftsleitung Dr. med. Stefan Drechsel zum neuen Chefarzt Innere Medizin am Spital Walenstadt gewählt. Er tritt sein Amt als Nachfolger von Dr. med. Dieter Schmidt am 1. Juli 2018 an, der per 1. Januar 2018 eine freiberufliche Praxistätigkeit aufnimmt. 

Der neu gewählte 55-jährige Chefarzt schloss sein Medizinstudium 1987 in Zürich ab. Nach der klinischen Weiterbildung im In- und Ausland erwarb er im Jahre 1996 den Facharzttitel Innere Medizin und 1998 für Kardiologie.

Drechsel weist eine mehrjährige kaderärztliche Erfahrung in Interlaken und Davos nach. Am Spital Davos hat er als Leitender Arzt der Inneren Medizin die Kardiologie aufgebaut und war in die Strategieplanung integriert. Seit Februar 2017 trägt Dr. Stefan Drechsel die Verantwortung als Chefarzt a.i. am Spital Davos.

Stefan Drechsel tritt die Nachfolge von Dr. med. Dieter Schmidt an, der per Ende Dezember 2017 nach langjähriger Tätigkeit kurz vor Erreichung seines 65. Altersjahr als Chefarzt  zurücktreten wird.  Dr. Schmidt wird jedoch als niedergelassener Angiologe und Belegarzt weiterhin für die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganerland tätig sein.