Vortrag: Darmkrebs - häufig und vermeidbar

Darmkrebs stellt bei Mann und Frau die zweithäufigste Krebstodesursache dar und in der Schweiz erkranken jährlich etwa 4000 Personen an Darmkrebs. Durch Vorsorgeuntersuchungen wie der Darmspiegelung kann die Darmkrebssterblichkeit stark gesenkt werden (um ca. 80%).

Dr. Ignaz Good, Facharzt für Magen- und Darmkrankheiten, wird das Krankheitsbild des Darmkrebs und seine Behandlungsmöglichkeiten erklären und die Durchführung der Darmspiegelung erläutern und danach gerne auf Ihre Fragen eingehen. 

Thema: Darmkrebs - häufig und vermeidbar

Termin: Dienstag, 26. März 2018, 18 Uhr

Ort: Spital Walenstadt, Schulungsraum

Referent: Dr. Ignaz Good

 

Der Eintritt ist frei, ohne Anmeldung.