• Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland
  • Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland

Kontakt

Kontakt

Spital Altstätten
+41 71 757 44 11

Spital Grabs
+41 81 772 51 11

Spital Walenstadt
+41 81 736 11 11

31 Mai 2016

Wenn die Nieren versagen - Dialyse und andere Behandlungsmethoden

Seit 125 Jahren kümmern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spitals Walenstadt um das Wohl der Bevölkerung und sorgen für eine wohnortnahe medizinische Versorgung auf bestem Niveau. Zu diesem Jubiläum bietet die Spitalregion der breiten Öffentlichkeit einen «Blick hinter die Kulissen».  

03 Juni 2016

Geburtsvorbereitung am Wochenende

Paarwochenende zur Vorbereitung auf die Geburt

03 Juni 2016

Geburtsvorbereitung am Wochenende, Spital Walenstadt

Ängste und Unsicherheiten abbauen, die Geburt optimal vorbereiten und daraus ein positives Erlebnis machen – für Mutter und Vater. Das Paarwochenende zur Geburtsvorbereitung soll Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Zum 125-jährigen Bestehen ermöglicht das Spital Walenstadt allen Interessierten im Rahmen von Themenführungen für einen „Blick hinter die Kulissen“. Den Anfang macht am 31. Mai um 20 Uhr die Dialysestation, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert.

Verwaltungsratspräsidentin Heidi Hanselmann und Stefan Lichtensteiger, CEO der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS), ziehen eine positive Bilanz über das vergangene Betriebsjahr der SR RWS, das nicht nur finanziell erfolgreich verlaufen ist. „Nach dem Ja zu den Spitalbauten in Grabs und Altstätten im November 2014 wurden im vergangenen Jahr wichtige Weichen gestellt, damit nun mit dem Bau begonnen werden kann. Das ist eine wichtige Basis, damit das Spitalunternehmen RWS seinen Leistungsauftrag auch weiterhin hervorragend erfüllen kann“, betont Regierungsrätin Heidi Hanselmann.

Seit 125 Jahren kümmern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spitals Walenstadt um das Wohl der ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten und sorgen für eine wohnortnahe medizinische Versorgung auf bestem Niveau. An der grossen Bedeutung des Spitals Walenstadt für die Region hat sich in dieser Zeit nichts geändert. „Das Spital Walenstadt hat sich in all den Jahren als entwicklungsfähiger und kompetenter Netzwerkpartner im Sarganserland und als ausgewiesenes Spital für wohnortnahe qualitativ hochstehende Versorgung etabliert“, betont Regierungsrätin Heidi Hanselmann den Stellenwert des Spitals anlässlich der Eröffnung der Bilderausstellung „125 Jahre Spital Walenstadt“.

Mit der Gründung des Departementes Orthopädie in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) wurden Spezialteams für wichtige Kerngebiete etabliert. Dazu gehört auch das Team für Schulter- und Ellenbogenchirurgie, das an den drei Standorten Altstätten, Grabs und Walenstadt tätig ist.