Notfall

Aktuelle Corona-Informationen

  • Covid-Tests: Im Spital Altstätten werden ab 01. April 2022 und im Spital Grabs ab 04. April 2022 keine COVID-Tests mehr durchgeführt.
  • Besuchsregelung: In den Spitälern Altstätten Grabs und Walenstadt sind Besuche uneingeschränkt möglich. 

Weitere Informationen

Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie am Spital Grabs wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie erfolgreich als «Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie» zertifiziert. Hernien (Eingeweidebrüche) gehören zu den häufigsten Eingriffen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Vom Leistenbruch bis zu komplizierten Narbenbrüchen und inneren Zwerchfellbrüchen stellt die Hernienchirurgie einen grossen und wichtigen Aspekt in der chirurgischen Gesundheitsversorgung

Weiterlesen »

Geschäftsjahr 2023

Gesamthaft hat die Gruppe der öffentlichen St.Galler Spitäler 2023 einen Umsatz von 1,4 Milliarden Franken erwirtschaftet, was einem Zuwachs von 50 Millionen gegenüber dem Vorjahr entspricht. Insgesamt schliessen die vier St.Galler Spitalverbunde das Geschäftsjahr aber mit einem Verlust von 58,9 Millionen Franken ab. Unter Berücksichtigung von zwei ausserordentlichen Wertberichtigungen der Spitalimmobilien in Grabs und Linth

Weiterlesen »

Operative Eingriffe mit stationärem Aufenthalt finden ab 1. April am Spital Grabs statt

Im Rahmen der Transformation des Spitals Altstätten im Jahr 2028 ergreift die SR RWS erste vorbereitende Massnahmen. Ab dem 1. April 2024 werden ausschliesslich ambulante operative Eingriffe der Fachbereiche Allgemeinchirurgie, Handchirurgie und Augenchirurgie vor Ort am Spital Altstätten durchgeführt. Die stationären Leistungen der operativen Fachbereiche (Allgemein- und Viszeralchirurgie bzw. Orthopädie & Traumatologie) werden vollumfänglich am

Weiterlesen »

Modernste Technologie bei Implantation von Knie-Totalprothesen im Spital Grabs

Mit dem Einsatz des roboterunterstützten Operationssystems VELYS™ verfügt das Spital Grabs seit neuestem über eine chirurgische Technologie, die bei der Implantation von Knie-Totalprothesen neue Massstäbe setzt. Der Roboter ist in der Lage, ein präzises 1:1-Modell des Knies sowie der begleitenden Bänder in Echtzeit zu erstellen. Dies gelingt mit Hilfe einer implementierten Highspeed-Kamera, hydrophobische Reflektoren sowie

Weiterlesen »

Neue Parkplätze in Grabs

Aufgrund der Bautätigkeiten auf dem Spitalareal in Grabs kommt es laufend zu Sperrungen oder gar Aufhebungen von Parkplätzen. Um die angespannte Parkplatzsituation zu entspannen, wurden neue Parkplätze geschaffen. Diese 40 zusätzliche Parkplätze sind ausschliesslich den Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besuchern vorbehalten. Sie befinden Sie im unteren Parkdeck und sind weiss markiert. Unter folgendem

Weiterlesen »

Herzlich willkommen auf dieser Welt!

2023 kamen im Spital Grabs 976 Babys zur Welt: 509 Mädchen und 467 Knaben. Von den 976 Neugeborenen stammen 228 Kinder aus dem Fürstentum Lichtenstein. Im Vorjahr 2022 hatten 1001 Kinder im Spital Grabs das Licht der Welt erblickt. Auch damals lag die Anzahl der Mädchen mit 506 leicht über jener der Knaben (495).

Weiterlesen »
Babygalerie
Ärztegalerie
Sprechstunden
Babygalerie
Ärztegalerie
Sprechstunden
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content